Produkte von BISOL - Valdobbiadene

BISOL - Valdobbiadene

Traditionverbundene Avantgarde Alle Weinberge des landwirtschaftlichen Betriebes Bisol liegen über 20 Landgüter verteilt, zwischen den steilen Hügeln, die von Valdobbiadene bis nach Conegliano verlaufen, das ist der beste Bereich für den Anbau mit dieser Ursprungsbezeichnung. Nur die Kenntnis dieser besonderen Aspekte und Hintergründe evidenziert die tatsächliche Bedeutung des von Bisol erwirtschafteten „Mehrwerts“, als rares Beispiel eines Unternehmens, das dank des integralen Managements des gesamten Produktionsverlaufs -von der sorgfältigen Bodenauswahl bis hin zur Flaschenabfüllung- bei rigoroser Kontrolle aller für die Güte des Endprodukts ausschlaggebenden Abläufe, stets für Höchstqualität garantieren kann. Aushängeschild und inhabergeführter Landsitz auf der Höhe des Hügels Cartizze, der mit seinen steilen Hängen, sonniger Ausrichtung und stetiger Durchlüftung im Verbund mit einer Bodenkomposition sandiger Fazies Seltenheitswert besitzt: Die insgesamt 106 Hektar der Cartizze-Gemarkung teilen sich 140 Besitzer einzelner Parzellen und die Grundstückpreise sind mittlerweile auf 2,5 Million Euro pro Hektar gestiegen.

Dass die Qualität Bisol Beliebtheit und Wertschätzung überall in der Welt genießt, wo man auf Prosecco trifft, ist kein Zufall, denn die unterschiedlichsten gastronomischen Stile und Kulturen finden den perfekten Ausdruck ihres eigenständigen Lebensstils und Geschmacks in harmonischer Liaison mit den Gewächsen der Familie Bisol. Aus diesem Grund hat sich Bisols Prosecco in den letzten 10 Jahren auch auf Marktszenen platziert, die noch vor kurzem als unerreichbar galten und wird in den USA wie in Südamerika, in Porto Rico sowie in den Kariben, in China wie in Indien, in Russland ebenso wie in Ozeanien konsumiert.

Adresse: Bisol | Via Follo, 33 | 31049 Santo Stefano di Valdobbiadene (TV) | info@bisol.it

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen